Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil
zurück

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem Städtischen Friedhof in Oschersleben

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem städtischen Friedhof Oschersleben

Der Blick geht am Volkstrauertag in beide Richtungen: zurück auf das Jahr 1941 und auf 80 Jahrestage, aber auch nach vorn. Denn Erinnern und gemeinsam eine friedliche Zukunft gestalten, das sind zwei Seiten einer Medaille. Dafür steht der Volkstrauertag, dafür steht auch die Veranstaltung, zu der wir Sie einladen.

2021 sind zwei Schwerpunkte gesetzt: der deutsche Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 und der Krieg in Südosteuropa, der vor 80 Jahren in Jugoslawien und Griechenland begann. Noch immer trauern wir mit Menschen vieler Nationen um die Opfer dieses Angriffs- und Vernichtungskrieges. Die Kriegsgräber sind und bleiben Ihnen und uns wichtig - als Orte des Erinnerns und der Mahnung zugleich. Längst sind es Enkel und Urenkel, die Fragen stellen, denen ein Grabkreuz oder der Name auf einer Stele viel bedeuten. Wie Kriegsgräberstätten im Ausland, erinnern Ehrenmale auf den Friedhöfen hierzulande an die Verluste. Und noch immer findet der Volksbund Kriegstote und gibt ihnen ein würdiges Grab. Jedes weitere Schicksal, das er klären kann, gibt Angehörigen Gewissheit und schenkt vielen von ihnen im Herzen Frieden.

Am Volkstrauertag erinnert der Volksbund an alle Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Auch dort, wo Sie zu Hause sind. Und lädt ein, gemeinsam mit anderen an diesem Tag innezuhalten, Fragen Raum zu geben, mit Bedacht Antworten zu entwickeln und eine friedliche Zukunft mitzugestalten.

Wir laden Sie ganz herzlich ein zur

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem städtischen Friedhof Oschersleben

Setzen Sie mit uns ein Zeichen - "Gemeinsam für den Frieden". Wir freuen un auf Ihre Teilnahme.

14. November 2021 , 11:00 Uhr
Oschersleben
Städtischer Friedhof Oschersleben
Veranstalter
Kreisverband Bördekreis

Anfahrt

Städtischer Friedhof Oschersleben

Hornhäuser Str. 46 F
39387 Oschersleben

Teilnahmebedingungen

Über die konkrete Gestaltung der Veranstaltungen zum Volkstrauertag können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus nachvollziehbaren Gründen noch nichts sagen.

Auch in diesem Jahr werden die geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen, soweit es die Pandemie erfordert, vor Ort eingehalten.

Thomas Steinke
Kreisvorsitzender
0391-6074540
s-anhalt@volksbund.de

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung