Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil
zurück

Vortrag "Das Ringen der Ukraine um den eigenen Staat zwischen 1918 und der Gegenwart"

Bereits wenige Jahre nach dem Beginn seiner Präsidentschaft im Jahr 2000 bestritt Russlands Präsident Putin die Staatlichkeit der Ukraine. Tatsächlich hat es die Ukraine, die im Januar 1918 ihre Unabhängigkeit erklärte, bis zum Zerfall der Sowjetunion nicht geschafft, für längere Zeit einen Staat zu bilden. Auch die Sowjet-Ukraine genoss nur in den 1920er Jahren gewisse kulturelle Freiheiten. Warum das so war, soll im Vortrag dargestellt werden.

05. Juli 2022 , 19:00 Uhr
Berlin
Auditorium
Veranstalter
Stiftung Topographie des Terrors

Anfahrt

Auditorium

Niederkirchnerstraße 8
10963 Berlin

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung bitten wir um Anmeldung bis 30. Juni: veranstaltungen@topographie.de 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung