Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil
zurück

80 Jahre Gedenken der Opfer der Schlacht um Monte Cassino/Italien

15. Mai 2024

Mit einer großen Gedenkveranstaltung auf seiner Kriegsgräberstätte südlich von Rom hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. der Opfer der Schlachten um den Monte Cassino gedacht. Sie waren vor 80 Jahren – am 18. Mai 1944 – zu Ende gegangen. Zahlreiche Politiker, Würdenträger, Angehörige und Vertreter anderer Nationen nahmen an der Zeremonie mit Kranzniederlegungen teil. Einen Tag zuvor haben Hartmut Tölle, Mitglied des Bundesvorstandes im Volksbund und Rainer Grygiel, der Beauftragte für die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr in Niedersachsen und Bremen mit stillen Kranzniederlegungen auf den sechs Soldatenfriedhöfen im Raum Cassino der Opfer gedacht.